Logo LEW Jugend Cup
  • Viel Spielzeit

  • Gute Schiedsrichter

Willkommen beim Handball LEW Jugend Cup 2017

Der TSV Schwabmünchen freut sich auf die 37. Auflage der internationalen Schwabmünchner Handball Osterturniere, die seit 2011 besser als "LEW Jugend Cup" bekannt sind. An vier Tagen richten wir für die Altersklassen von der E-Jugend bis zur A-Jugend Tagesturniere aus. Bei den Turnieren der E- und D-Jugend stellen wir vor allem den Spaß am Spiel in den Vordergrund. Dagegen rücken wir bei den Turnieren der C-, B- und A-Jugenden den sportlichen Charakter in den Fokus. Diese Turniere eignen sich hervorragend als Generalprobe für die anstehenden Jugendqualifikationen.


Unser Bestreben ist es, Euch ein hochwertiges Handballturnier zu bieten, bei dem Ihr auf nichts verzichten müsst. Ausreichende Spielzeit, starke Gegner, gute Schiedsrichter und ein passendes Ambiente abseits des Spielfeldes sind in unseren Augen die passenden Zutaten für einen perfekten Turniertag! Im letzten Jahr haben über 100 Mannschaften den Weg nach Schwabmünchen gefunden und auch dieses Jahr planen wir über die vier Tage mit einem ähnlich großen Teilnehmerfeld.



LEW Jugend Cup - hochklassiges Handball Turnier

Die genauen Termine für unser Handballturnier werden wir Anfang Januar 2017 veröffentlichen. Natürlich wird wieder an Ostern und voraussichtlich am Wochenende nach Ostern gespielt. Wir planen die Turniere selbstverständlich wieder für die neuen Jahrgänge, d.h. das Turnier ist ideal als Generalprobe für die anstehenden Jugendqualifikationen geeignet:


  • E-Jugend (gemischt) (2007/2008)
  • männl./weibl. D-Jugend (2005/2006)
  • männl./weibl. C-Jugend (2003/2004)
  • männl./weibl. B-Jugend (2001/2002)
  • männl./weibl. A-Jugend (1999/2000)

News

Okt
03

Neuer Boden in den LWS Hallen

Die LWS Hallen haben endlich einen neuen Boden erhalten! Super, denn der rutschige Boden war seit Jahren ein Problem. Und die Umkleiden sind ebenfalls modernisiert worden.

Jul
10

Trikots im Wert von 1500,- EUR

Bei LEW könnt Ihr wieder einen Trikotsatz im Wert von 1500,- EUR gewinnen. Was Ihr dafür genau tun müsst, erfahrt ihr hier: LEW Trikotsatz gewinnen

Mai
01

Anmeldung ab Januar 2017 möglich

Anmeldungen sind ab Januar 2017 wieder möglich. Bei Fragen, Problemen oder Anregungen bitte eine Nachricht über das Kontaktformular senden! Wir freuen uns schon jetzt auf ein sicherlich wieder sehr gut besetztes Handballturnier!

Music by: Lino Rise - Free FX Intro "Cypress", Lino Rise - Free Jingle Bells "London"
Source: www.free-intro-music.com
Licence: Creative Commons CC BY Attribution 3.0

Starke Gegner

LEW Jugend Cup - starke Gegner

Wir wollen allen ambitionierten Handballmannschaften von der C- bis zur A-Jugend, die in der nächsten Saison auf Verbandsebene spielen möchten, eine ideale Generalprobe für die Jugendqualifikationen bieten und das Handballturnier auf einem möglichst hohem Niveau austragen. Dem entsprechend optimieren wir sowohl das Ambiente als auch das Teilnehmerfeld. Der Handball soll ganz klar im Fokus stehen!
Für den Kinderhandballbereich bieten wir ebenfalls einen tollen Turniertag an, bei dem sowohl die E- als auch die D-Jugendlichen zum Einsatz kommen! Hier steht neben dem sportlichem Aspekt natürlich der Spaß am Spiel etwas mehr im Vordergrund! Bei der E- und D-Jugend gilt: Wer am Turnier teilnehmen möchte muss sich einfach nur anmelden!

Gute Schiedsrichter

LEW Jugend Cup - gute Schiedsrichter

Zu jedem guten Turnier gehören auch gute Schiedsrichter. Gerade beim Handball! Daher verpflichten wir auch dieses Jahr wieder regionale höherklassige Schiedsrichter, die an Ostern in der Regel keine Punktspiele zu pfeifen haben, um dem hochwertigem Teilnehmerfeld gerecht zu werden und sportlich faire Entscheidungen zu ermöglichen.


Viel Spielzeit

LEW Jugend Cup - viel Spielzeit

Wir haben mit drei Sporthallen in Schwabmünchen optimale Voraussetzungen, um Euch und Euren Mannschaften genügend Spielzeit garantieren zu können. Die Hallen sind in unmittelbarer Umgebung und bequem zu Fuß erreichbar. Da wir mittlerweile sehr viele Anmeldungen erhalten begrenzen wir das Teilnehmerfeld, so dass wir ALLEN teilnehmenden Mannschaften ausreichend Spielzeit bieten können. Sowohl die Finalisten als auch die die Mannschaften, die um die hinteren Plätze spielen, kommen auf eine ungefähr gleiche Spielzeit.